Stanzbiegeteile

Perfekt in Form und hoch präzise.

Schnellstanzteile

Schnellstanzteile – hohe Präzision und Prozesssicherheit für Großserienproduktion.

Clipse z.B. zur Fixierung von Kunststoffdeckeln auf Aludruckgussgehäusen. Mit folgenden Eigenschaften:

  • Mit definierten Federkräften
  • Teilweise aus sehr hartem Rohmaterial, z.B. 1.4310 bis zu Festigkeiten mit 2.000 N/mm²
  • Aus härtbaren Materialien, z.B. C-Stahl mit komplexem Oberflächenschutz
  • Nachgeschaltete Arbeitsgänge wie Waschen, Anlassen (unter Schutzgas) oder automatische 100%-Kontrolle im Haus

Nutzen Sie unser fundiertes Know how im Bereich Federkraft und Dauerfestigkeit, um den optimalen Clip für Ihre Anwendung gemeinsam zu entwickeln.

Clips in Form eines Klemmhalters als kostengünstige Substitution von Schraubverbindungen.

Elektrische Kontaktelemente und Stanzgitter:

  • Am Streifen aufgespult oder einzelfallend als Schüttgut
  • Aus NE-Metallen oder Edelstählen, teilweise aus vorbeschichteten oder walzplatiertem Vormaterial (jedoch ohne Silber-/Goldbeschichtung)
  • Nachgeschaltete Arbeitsgänge wie Flitterreinigung, Anlassen oder Oberfläche (extern)
  • Abgesicherte Qualität durch Kameraüberwachung
Kontaktelemente - stromführende Elemente für den Bereicht Elektrik und Elektronik

Joche und Anker für Magnetventile:

  • Aus Kaltband oder Magnetweicheisen
  • Nachgeschaltete Arbeitsgänge:

    • Glühen zum Erreichen der Koerzitivfeldstärke
    • Gleitschleifen
    • Galvanik (extern)

Anker und Joche - werden als Funktionselement für Entile eingesetzt.

Axiallagerscheiben - zum Ausgleich von axialem Spiel in Ankerwellen

  • Aus sehr hartem Rohmaterial, z.B. 1.4310 bis zu Festigkeiten mit 2.000 N/mm²
  • Nachgeschaltete Arbeitsgänge:

    • Gleitschleifen für Gratfreiheit
    • Beschichtung mit Gleitschichtlacken
    • 100%-Sortierung nach Beschichtung

Axilallagerscheiben werden zum Ausgleich von axialem Spiel in elektromotoren eingesetzt.