Aktuelles

Neuigkeiten rund um KERN-LIEBERS.

BOSCH Geschäftsführung zu Besuch bei KERN-LIEBERS

Eine hochkarätige Delegation war am 03. September 2013 zu Besuch bei KERN-LIEBERS.

03.09.2013

Eine hochkarätige Delegation unter Leitung des Stellvertretenden Vorsitzenden der Geschäftsführung, Dr. Asenkerschbaumer, war am 03. September 2013 zu Besuch
bei KERN-LIEBERS.

In einem Gedankenaustausch mit der Geschäftsleitung der Hugo Kern und Liebers GmbH ging es um aktuelle und zukünftige Projekte beider Unternehmen.
Während der Gespräche und beim Werksrundgang verschaffte sich die Bosch-Delegation, der auch weitere hochrangige Führungskräfte angehörten, einen aktuellen Eindruck über die technologische Leistungsfähigkeit der Kern-Liebers Unternehmensgruppe im In- und Ausland. Dabei gelang es dem Führungsteam von Kern-Liebers, den hohen Kundennutzen des Unternehmens für die Bosch-Gruppe herauszustellen. Die internationale Aufstellung der Kern-Liebers-Gruppe mit einer starken Produktions- und Entwicklungsbasis in Deutschland sowie die kontinuierliche Zuverlässigkeit als professioneller Partner hätten sich bewährt und seien ein Garant für die Weiterentwicklung der erfolgreichen Zusammenarbeit, so hieß es zum Verlauf des Gesprächs.

Die Robert-Bosch-Gruppe gehört zu den größten Kunden der Kern-Liebers Gruppe in allen Kontinenten. Vor allem in Deutschland, aber auch in China und Indien hat die langjährig gute Geschäftsbeziehung beider Unternehmen zu wachsenden Umsätzen geführt. Erst kürzlich erhielt Kern-Liebers den begehrten BOSCH Global Supplier Award.

Die Kern-Liebers Gruppe ist weltweit führend in technisch anspruchsvollen Produkten der Bereiche Hightech-Federn, Feinschneid-/Stanzteile, Mikrotechnik und Textilmaschinenelemente. Mit rund 50 Beteiligungsgesellschaften und derzeit 6.200 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 550 Mio. Euro.